Funktor


Funktor
(m)
функтор

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Funktor" в других словарях:

  • Funktor — Das Wort Funktor wurde erstmals von dem Philosophen Rudolf Carnap (1934) verwendet. Heute wird es benutzt in der Informatik im Zusammenhang mit objektorientierter Programmierung als anderes Wort für Funktionsobjekt, z. B. in der C++… …   Deutsch Wikipedia

  • funktor — m IV, D. a, Ms. funktororze; lm M. y log. «wyrażenie, które w połączeniu z pewnymi innymi wyrażeniami, zwanymi jego argumentami, tworzy nazwę (funktor nazwotwórczy) lub zdanie (funktor zdaniotwórczy)» ‹z łac.› …   Słownik języka polskiego

  • Funktor — Fụnktor   [lateinisch] der, s/... toren, von R. Carnap eingeführte Sammelbezeichnung für eine Klasse von logischen Verknüpfungssymbolen. Daneben ist der Begriff Funktor v. a. in der Mathematik im Rahmen der Kategorientheorie gebräuchlich, wo er… …   Universal-Lexikon

  • Funktor — Fụnk|tor 〈m.; Gen.: s, Pl.: to|ren〉 logisches Element, mit dessen Hilfe aus logischen Ausdrücken andere erzeugt werden, z. B. »und«, »oder« …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Funktor — Funk|tor der; s, ...oren <zu ↑...or>: 1. a) ein Ausdruck, der einen anderen Ausdruck näher bestimmt (moderne Logik); b) Zeichen für eine Verknüpfung bzw. Funktion (Math.). 2. Ergänzung einer Leerstelle im Satz (Sprachw.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Funktor (Mathematik) — Die Kategorientheorie oder die kategorielle Algebra ist ein Zweig der Mathematik, der sich Anfang der 1940er Jahre zuerst im Rahmen der Topologie entwickelte; Saunders MacLane nennt seine 1945 gemeinsam mit Samuel Eilenberg entstandene „General… …   Deutsch Wikipedia

  • Funktor (Logik) — In der Logik wird unter einem Funktor gewöhnlich ein Operator verstanden, der – je nach Stelligkeit – auf einen oder mehrere singuläre Terme (Variable, Nominatoren oder funktorielle Terme) angewendet wird und wiederum einen singulären Term… …   Deutsch Wikipedia

  • Funktor (Informatik) — Die C++ Standardbibliothek ist eine standardisierte Programmierbibliothek zur allgemeinen Verwendung. Sie stellt verschiedene generische Container, Funktionen zu deren Manipulierung, Funktionsobjekte, generische Zeichenketten (auch „Strings“… …   Deutsch Wikipedia

  • Kontravarianter Funktor — Die Kategorientheorie oder die kategorielle Algebra ist ein Zweig der Mathematik, der sich Anfang der 1940er Jahre zuerst im Rahmen der Topologie entwickelte; Saunders MacLane nennt seine 1945 gemeinsam mit Samuel Eilenberg entstandene „General… …   Deutsch Wikipedia

  • Kovarianter Funktor — Die Kategorientheorie oder die kategorielle Algebra ist ein Zweig der Mathematik, der sich Anfang der 1940er Jahre zuerst im Rahmen der Topologie entwickelte; Saunders MacLane nennt seine 1945 gemeinsam mit Samuel Eilenberg entstandene „General… …   Deutsch Wikipedia

  • Voller Funktor — Treue Funktoren und die hier ebenfalls zu besprechenden vollen und volltreuen Funktoren, die eng damit zusammenhängen, sind in der mathematischen Theorie der Kategorientheorie betrachtete Funktoren mit speziellen Eigenschaften. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.